Ernährungsberatung

1. Gesund und vital mit der 5-Elemente Ernährung!

  • Sie möchten gesund zu- oder abnehmen?
  • Sie möchten sich gesundheitsbewusst ernähren, um Krankheiten vorzubeugen?
  • Sie haben Symptome, wie Verstopfung, Infektanfälligkeit, Kopfweh, kalte Hände und Füße etc. und möchten diese mit einer  bewussten Ernährung positiv beeinflussen?

Diese und andere Gründe können dafür sprechen sich eine Ernährungsberatung  zu gönnen. In dieser werden wir gemeinsam schauen, wie die aktuelle Ernährungslage bei Ihnen aussieht und wie wir diese entwickeln können. Die Spielräume bestimmen Sie, denn diese sind abhängig von ihrer Motivation etwas verändern zu wollen und davon, was ihr ganz persönliches Ziel ist!

„Erfolg hat drei Buchstaben: TUN!“ (Johann Wolfang Goethe 1749-1832 )

Ich kann Sie beruhigen, es geht nicht darum, Ihnen alle geliebten Speisen vom Teller zu streichen. Es kommt auch bei der Ernährung – wie im Leben – auf die richtige Mischung an. Und grundsätzlich kann man sagen: Je gesünder Sie sind, um so mehr dürfen Sie sich erlauben.

Sollte Ihr Ziel eine Gewichtsreduktion sein, lässt sich die Ernährungsberatung sehr gut mit der Hypnosetherapie kombinieren.

In der 5 Elemente Ernährung wird insbesondere auf die Qualität von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen geschaut.

„Eure Nahrungsmittel sollen Eure Heilmittel und Eure Heilmittel sollen Nahrungsmittel sein.“ (Hippokrates 460-377 v. Chr.)

Dabei sind die Erkennnisse der 5 Elemente Ernährung nicht etwa – wie viele Modeerscheinungen im Ernährungssektor – über Nacht aus dem Boden gestampft worden, nein sie sind Bestandteil, eines über Jahrhunderte überlieferten und auf unsere Zeit angepassten, Wissens.

„Einer der Nahrungsmittel nicht kennt, wie kann er die Krankheiten des Menschen verstehen?“ (Hippokrates 460-377 v. Chr.)

Ich verstehe die Ernährung als eine weitere Säule, die dabei hilft den Dreiklang aus Körper – Seele – Geist in Einklang zu bringen.

2. Wie sieht eine Ernährungsberatung aus?

Ich mache eine ausführliche Anamnese mit Ihnen. So ist es mir möglich einen Überblick über Ihren Gesundheitszustand zu bekommen. Diese Anamnese wird durch einen Fragebogen, Zungendiagnose sowie mit Hilfe der Psychophysiognomik erhoben.

Der Begriff der Psychophysiognomik (von Carl Huter 1889 geprägt) setzt sich aus den folgenden drei griechischen Wörtern zusammen:

Psyche (Seele), Physis (Körper) sowie Gnomon (Beurteiler). Damit ist also gemeint, dass sich im Gesicht, in der Mimik und Gestik sowie im Körperbau eines Menschen Rückschlüsse auf die seelischen Eigenschaften machen lassen.

Die Patho-Physiognomik konzentriert sich darauf im Außen des Menschen Hinweise auf körperliche Probleme oder Krankheiten zu entdecken. Dabei können sich hier Dispositionen zeigen oder schon bestehende Krankheiten.

Alle Diagnoseverfahren gemeinsam führen zu einem guten Gesamtüberblick über Ihre gesundheitliche Verfassung.

Darauf aufbauend wird dann ein Ernährungskonzept entwickelt, das individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Es wird insbesondere berücksichtigt, aus welchem Grund sie Ihre Ernährung umstellen möchten, Ihr Alter, besondere körperliche oder psychische Symptome und Ihre private Situation.

Eine solche Ernährungsberatung dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden. Die weitere Vorgehensweise ist abhängig von Ihren Wünschen. Darin bekommen Sie ihre „Diagnose“ und können sich selbst helfen mit Hilfe geeigneter Speisetabellen. Falls nötig, kann man nochmal einen Folgetermin vereinbaren.

 

Sie möchten eine Ernährungsberatung?

Rufen Sie mich gern unter 0221 – 9 71 36 110 an oder verwenden Sie das Kontaktformular, damit ich Sie zurückrufen kann.

Comments are closed.